Episode Three

Best of International OCEAN FILM TOUR

Der einstige Rookie Kai Lenny zeigt seiner Konkurrenz, wie man auf allen Brettern brilliert (PARADIGM LOST) und der Mexikaner Ramón Carlín und seine Crew treten als absolute Underdogs zum ersten Segelwettrennen um die Welt an (THE WEEKEND SAILOR). Als isländischer Surfer hat Heiðar Logi in THE ACCORD nicht viel zu lachen und in SONIC SEA wird klar, wie wichtig der Schutz vor Lärm für die Meeresbewohner wirklich ist.


Die Filme

THE WEEKEND SAILOR

17 Yachten, sieben Nationen, 27.000 Seemeilen: Als Großbritannien 1973 zum ersten Whitbread Round the World Race aufruft, treten nicht nur die renommiertesten internationalen Segelmannschaften an, sondern auch ein Underdog: Ramón Carlín, der noch nie an einem Rennen teilgenommen hat. Mit Kind und Kegel, einer zusammengewürfelten Crew und wenig Erfahrung macht sich der 50-jährige Mexikaner auf die Reise. Anfangs als Lachnummer des Rennens von der Presse verhöhnt, wird Carlín zum unerwarteten Favoriten. THE WEEKEND SAILOR erzählt die sagenhafte Geschichte eines Mannes, den die (Segel-)Welt unterschätzt hatte.

THE ACCORD

Wer auf Island surfen will, sollte sich besser mit den Naturgewalten anfreunden, denn die führen auf dem nördlichen Eiland eine wilde Regentschaft. Besonders der nordatlantische Wind: Im Kopf von Surfer Heiðar Logi Elíasson ist dieser Wind ein rotbärtiger Saufbold, unberechenbar und jähzornig. Typisch isländisch zeigt THE ACCORD mit rauer Schönheit und schwarzem Humor, wie sich die beiden Protagonisten – der Surfer und die Naturgewalt – langsam anfreunden.

SONIC SEA

Still war es noch nie im Ozean – doch mittlerweile übertönen militärische Schallexperimente, Erkundungsexplosionen und Schiffslärm fast alles im Meer. Sonic Sea zeigt wie diese Lärmverschmutzung Wale in Dauerstress versetzt und zu Massenstrandungen führt.

PARADIGM LOST

Kai Lenny ist Surfer, Windsurfer, Kitesurfer und Standup-Paddler - ein Waterman, wie er im Buche steht. Der Hawaiianer stand mit fünf Jahren zum ersten Mal auf einem Surfbrett und gilt als Ausnahmetalent. Wie keinem anderen gelingt es ihm, sich unabhängig vom Sportgerät in Wind und Wellen hineinzufühlen: feinste Wassersport-Action in den unterschiedlichsten Disziplinen und an den besten Spots weltweit!

Länge: 97 Min.

Untertitel: Deutsch, Englisch

Verfügbar bis März 2022

FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung


Unsere Partner

Mehr OCEAN-Filme

Episode Two

Best of International OCEAN FILM TOUR

Die Meeresschützer der Bob Barker liefern sich mit illegalen Fischtrawlern eine hollywoodreife Verfolgungsjagd (CHASING THE THUNDER) und Apnoetaucherin JULIE entfaltet ihre ganze Kreativität erst im Wasser. In VIEW FROM A BLUE MOON meistert John John Florence spielend Wellen, die für andere ein Spiel mit dem Leben wären.

Maiden

33.000 SEEMEILEN RICHTUNG GLEICHBERECHTIGUNG

Die Skipperin Tracy Edwards will mit der ersten reinen Frauen-Crew an der Segelregatta Whitbread Round The World Race teilnehmen. MAIDEN erzählt die einmalige Geschichte dieser Pionierfahrt, inklusive des Gegenwinds, der Edwards Ende der Achtziger aus der männerdominierten Segelwelt entgegenweht.